Datenschutz

Datenschutzerklärung

Als Diensteanbieter möchten wir Sie gem. § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichten. Verantwortlicher Diensteanbieter ist die

REDNIB Sebastian & Tobias Binder GbR,

Belderberg 22, 53111 Bonn,

Telefon: +49 228 / 85 03 81 74,

E-Mail: info@rednib-clothing.de

Die dieses Angebot betreffenden rechtlichen Vorschriften im Kontext des Datenschutzes finden sich neben dem Telemediengesetz im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Aus technischen Gründen werden Daten über jeden Zugriff auf das Angebot in Form von sog. Serverlogfiles erhoben. Zu diesen Daten gehören der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über den erfolgreichen Abruf, der vom Nutzer eingesetzte Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, eine Information über die zuvor besuchte Webseite (sog. Referrer URL) sowie die IP-Adresse und Angaben über den anfragenden Internetprovider.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Weiterentwicklung unseres Internetangebotes und zu statistische Zwecken, sowie zum Zweck des Betriebs und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit des Angebotes gespeichert und verwendet. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die IP-Adresse wird – außer in den in dieser Erklärung aufgeführten Ausnahmefällen – nur als sog. Session-ID erhoben, das bedeutet, dass sie nach dem Nutzungsvorgang gelöscht wird. Eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dazu gehören z.B. der Name, häufig auch die Email-Adresse oder die Telefonnummer einer Person. Im Rahmen dieses Webangebots werden solche personenbezogene Daten nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie als Nutzer in diese Datenerhebung einwilligen.

Sämtliche im Rahmen dieser Internetseite gespeicherten Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert und nicht an Stellen in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 weitergegeben.

Sofern Sie mit dem Diensteanbieter Kontakt aufnehmen (z.B. über das Kontaktformular), werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die vorliegende Webseite beinhaltet darüber hinaus einen Blog, bei dem Nutzer eigene Kommentare hinterlassen können. Wenn Sie als Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge im Rahmen dieses Webangebotes hinterlassen, wird ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherheit des Dienstanbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte verbreitet. In diesem Fall haben wir als Dienstanbieter zur Vermeidung einer eigenen Inanspruchnahme ein rechtliches Interesse an der Identität des Verfassers.

Die vorliegende Seite setzt sog. Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem jeweiligen Zugriffsgerät der Nutzer individuelle, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies erhöhen dabei die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und unterstützen den Dienstanbieter bei der statistischen Erfassung der Webseitennutzung. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Die Nutzung der Internetseite kann jedoch durch die Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein.

Sofern Sie sich auf dieser Internetseite registrieren (Kundenkonto einrichten), werden die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten gespeichert und für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Sofern Sie sich entscheiden ohne eine Registrierung in Form eines Kundenkontos zu bestellen, werden die Daten, die im Rahmen der Kaufabwicklung benötigt werden, nur entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen aufbewahrt/gespeichert und nur für die Durchführung der Bestellung gespeichert und anschließend unverzüglich gelöscht bzw. im Falle von gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten gesperrt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die bei uns über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Google Analytics

Im Rahmen dieses Internetangebotes wird der Webanalysedienst Google Analytics verwendet (Webanalysedienst der Google Inc. („Google“)). Google Analytics setzt Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, mittels denen die Analyse des Benutzungsverhaltens auf der Webseite erfolgt. Google Analytics nutzt zum Analysieren von Besucherinteraktionen "First-Party"-Cookies. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert. Dazu gehören beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist. "First-Party"-Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht. Computer und Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, erhalten eine eindeutige Nummer zugewiesen, die sogenannte IP-Adresse. Da diese Nummern üblicherweise in länderbasierten Blöcken zugewiesen werden, kann eine IP-Adresse oftmals dazu verwendet werden, das Land (den Staat oder die Stadt) zu identifizieren, in dem mit diesem Computer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Google Analytics erfasst die IP-Adressen der Website-Besucher. So kann der Website-Inhaber analysieren, aus welchen Teilen der Welt seine Besucher stammen. Diese Methode wird als Geotargeting von IP-Adressen bezeichnet. Die tatsächlichen IP-Adressinformationen werden von Google Analytics nicht an die Google Analytics-Kunden weitergegeben. Außerdem wird vorliegend die IP-Masken-Methode eingesetzt. Das bedeutet, dass die Webseite Google Analytics in der Form nutzt, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon für die Nutzerananlyse verwendet wird. Dies Erfolgt durch den Einsatz des Code „gat._anonymizeIp();“ , der jeweils das letzte Oktett der IP-Adresse vor deren Speicherung anonymisiert (IP-Masking). Sie können der Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. In diesem Fall kann jedoch diese Webseite unter Umständen nicht mehr vollumfassend genutzt werden. Wenn Sie die Nutzerdatenerfassung durch Google Analytics unterbinden wollen, dann können Sie den unter dem folgenden Link verfügbaren Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Dienst Google Analytics und den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.